unbenannt

MaRiBu beim internationalen Budo-Seminar der WJJF Deutschland

IBS_2017_0409optimiertAm 06. und 07.10.2017 lud die WJJF Deutschland zu einem internationalen Budo-Lehrgang nach Schwäbisch Gmünd ein. Zu dieser Großveranstaltung reisten rund 200 Teilnehmer aus aller Welt an und auch wir waren dabei. Am Freitagabend fand eine Stadtführung statt und der Samstag widmete sich komplett der Kampfkunst. Zahlreiche hochgraduierte Referenten zeigten ihr können und zum glorreichen Abschluss des Lehrgangs wurde unserem Trainer Rudi Strobel der Titel “Shihan Dai Nintei sho” verliehen. Der ganze Verein gratuliert hierzu herzlich und freut sich Shihan Rudi Strobel in seinen Reihen zu wissen.

IMG_6771

 

Den ausführlichen Bericht der WJJF findet ihr HIER.

 

 

 

 

MaRiBu beim Stadtfest in Heubach

Auftritt 23.07.17

Am 23.07.2017 fand auf dem Festplatz der Silberwarenfabrik in Heubach das jährliche Stadtfest statt. Ein buntes Bühnenprogramm wurde vorgeführt und der Verein MaRiBu – Freunde asiatischer Kampfkünste e.V. war dabei. Continue reading ‘MaRiBu beim Stadtfest in Heubach’

MaRiBu „bewegt sich“

Am Sonntag, den 16.07.2017 zeigte der Verein MaRiBu – Freunde asiatischer Kampfkünste e.V. im Rahmen der Veranstaltung „Deutschland bewegt sich“ im „Himmelsgarten“ der Stadt Schwäbisch Gmünd, eine spektakuläre Darbietung. Von 17.30 bis 18.15 Uhr wurden verschiedene Kampfkünste vorgeführt. Gezeigt wurde die Schwert- und Kampftechnik der Samurai (Dojo MaRiBu, Heubach), Jiu-Jitsu für Kids (Dojo Yawara, Schwäbisch Gmünd), Kempo-Judo/ Ryu Jiu-Jitsu (BSC Wetzgau).

Auftritt 16.07.17

Ganz traditionell und effektiv wurden einzelne Formen, aber auch Kampfsituationen dargestellt. Eine besondere Waffe aus Japan fand auch seinen Platz in dieser Vorführung: die Naginata (japanische Hellebarde). Der Auftritt fand beim Publikum großen Anklang und der gemeinsame Auftritt der Vereine wurde mit tosendem Applaus belohnt.

Der Großmeister zurück in Deutschland

Vom 05.05.2017 bis zum 07.05.2017 kehrte der mittlerweile 70 Jahre alte Großmeister Sekiguchi Komei nach Deutschland zurück, um sein Wissen des Iai-Jutsu an seine Schüler weiterzugeben. Begleitet wurde er von seiner Sekretärin Sonoko Nakano, die auch vom Japanischen ins Englische übersetzte und somit den Trainingsablauf erleichterte.

DSCF9803

Continue reading ‘Der Großmeister zurück in Deutschland’

Auftritt am kommenden Sonntag

Am Sonntag, den 23.07.2017 werden wir beim Stadtfest in Heubach auftreten. Beginn ist ca. 16 Uhr.

Es erwartet euch die Kampfkunst der Samurai, der Umgang mit der Naginata, sowie Auszüge aus Jiu Jitsu.

Wir würden uns über euer Kommen sehr freuen!

Budo-Zeltlager 2017

Fighting Fit, Chillen und ganz viel Budo wurde den Teilnehmern beim 37. Budo-Zeltlager in Bartholomä-Rötenbach geboten. Der Verein MaRiBu – Freunde asiatischer Kampfkünste e.V. richtete das Zeltlager dieses Jahr aus. Zu diesem Event reisten 64 Kampfsportler an, die mit großer Begeisterung an den vielfältigen Angeboten der Kampfkunst teilnahmen.

IMG_5084

Continue reading ‘Budo-Zeltlager 2017′

“Herr Professor, erläutern Sie uns die Kampfkunst”

Dr. Josef Linder aus Moskau ist eine Koryphäe auf dem Gebiet des Kampfsports. Mit dem 10. DAN im Ju Jitsu, dem 9. DAN im Kobudo und dem 8. DAN im Iai-Jutsu macht dem diplomatischen Leiter aus Moskau niemand so schnell etwas vor. Vom 08.-09. April 2017 fand zum 7. Mal der Osterlehrgang in Igensdorf, ausgerichtet vom Verein Tatsu Tora Kai e.V., statt. Prof. Dr. Josef Linder nahm sich das gesamte Wochenende Zeit, Interessierten ein breites Spektrum der Kampfkunst näher zu bringen. Zu diesem Lehrgang reisten vier Mitglieder vom Verein MaRiBu-Freunde asiatischer Kampfkünste e.V. aus Heubach, sowie Teilnehmer aus ganz Deutschland und Österreich an.

20170408_121025

Hanbo und Bo-Jitsu Lehrgang in Vaihingen

Am 27.05.2017 findet ein Hanbo und Bo-Jitsu Lehrgang in Vaihingen statt. Rudi Strobel wird als Referent dabei sein.

Die Ausschreibung findet ihr HIER.

Hanbo Lehrgang in Süßen

Am 10.06.2017 findet in Süßen ein verbandsoffener Hanbo/Kobudo-Lehrgang statt. Auch Rudi Strobel wird als Trainer dabei sein und den Bereich Bokken trainieren.

Die Ausschreibung findet ihr Hier.